Sehr geehrte Damen und Herren Schützenmeister, Sportleiter und RWK Leiter,
 
leider sind die Aussichten auch im Januar 2022 kaum besser als bei der Aussetzung des Rundenwettkampfes.
 
Da die Ministerpräsidenten und die Bundesregierung am 07.01.2022 erneut beraten,
 
die Fallzahlen aber weiterhin steigen, sehen wir es derzeit als nicht geboten an
 
den Rundenwettkampf nach dem 06.01.2022 wieder aufzunehmen.
 
Solange im Sportbetrieb 2G+ (oder geboostert) vorgeschrieben bleibt, wird es nicht zur Wiederaufnahme des Rundenwettkampfes kommen.
 
Wir informieren Sie sofort wenn es staatliche Lockerungen gibt, die eine 
sichere Wiederaufnahme möglich machen.
 
 
Andreas Lechermann                        Erich Langner                 Marcus Schweiger
1. Gauschützenmeister                     RWK Leiter                     3. Gauschützenmeister / Kom. Gausportleiter