den diesjährigen Bezirksdamentag richtete das Team der Gaudamenleitung des Gaus Starnberg in Gilching aus.

Trotz winterlicher Straßenverhältnisse kamen die Gaudamenleiterinnen des Bezirks Oberbayern gut gelaunt nach Gilching und folgten aufmerksam den Ausführungen des Gilchiger Schützenmeisters Ulrich Peters zur 130jährigen Geschichte der Edelweiß-Schützen, den aufschlussreichen Erläuterungen zur Gemeinde Gilching durch den 1. Bürgermeister Manfred Walter, den weiteren Grußworten des 1. Gauschützenmeisters Andreas Lechermann und der 2. Bezirksschützenmeisterin Elisabeth Maier bevor die 1. Bezirksdamenleiterin Christine Daum zur Tagesordnung mit Totenehrung, Jahresrückblick, Aussicht auf das kommende Jahr, Diskussion über Aktivitäten der Damen in den Gauen und Auslosung zum Bezirkspokal Hl. Ursula überleiten konnte. Nach einem kleinen Vergleichsschießen mit 35 Startern und gemeinsamen Mittagessen erfolgte die Bekanntgabe der Terminlisten für das Jahr 2018/2019 und bei Kaffee und Kuchen die Siegerehrung und die Ehrung verdienter Damen. Mit einem kleinen Präsent durften alle Teilnehmer des Bezirksdamentages dann die Heimreise antreten.