Sport

Liebe Schützen und Schützinnen des Gaus Starnberg,

wir haben uns entschlossen trotz CORONA Zeiten einen gauinternen Wettkampf auszurichten. Er ist als sportlicher Wettkampf und als Einladungsturnier angelegt, was die Einhaltung der geforderten Hygienemaßnahmen erleichtert.

Austragung: 18.10.2020 im neue Schützenhaus beim beccult in Pöcking, Weilheimerstr. 33a

Startberechtigt sind die 60 besten Schützen der Rangliste LG Juli 2020 des Gaus Starnberg. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 40 begrenzt, sollten mehr Meldungen eingehen wird der bessere Ranglistenplatz berücksichtigt.

Zu gewinnen gibt es 3 Geldpreise, die an den Hauptverein des Schützens gehen, zweckbestimmt für Jugendarbeit oder Sport. ( 150.-€, 100.-€ und 50.-€).

Geschossen werden 40 Schuss nach den Meisterschaftsregeln der aktuellen Sportordnung des DSB mit Wertung in ganzen Ringen in einer offenen Klasse. Die Ergebnisse gehen als zusätzliches Streichergebnis in die Gaurangliste ein.

Zu gewinnen gibt es 3 Geldpreise, die an den Hauptverein des Schützens gehen, zweckbestimmt für Jugendarbeit oder Sport. (150.- €, 100.- € und 50.- €).

Meldungen bitte bis 9.10.2020 formlos per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen. Im Email bitte angeben, wenn deine Email-Adresse vom Gau für nächste Einladungen und gauinterne Info nicht verwendet werden darf.

Startgeld 5.-€, zu zahlen bei der Anmeldung

Geschossen wird in 4 Durchgängen zu je 10 Schützen mit festen Startzeiten.

Die Startzeiten, Schießstände und ein fester Umkleidebereich werden nach Rangliste vergeben, in aufsteigender Reihenfolge, die besten Schützen schießen im 4. Durchgang.

Die Startzeiten und zugewiesenen Stände werden ab 11.10. auf der Internetseite des Gaus veröffentlicht. 

Für unsere Sicherheit gilt ein auf den Wettkampf und die Örtlichkeit abgestimmtes Hygienekonzept, das auf den Vorgaben des BSSB beruht. Die Durchgänge starten gemäß Hygienekonzept alle 2,5 Stunden und sind wie folgt in Zeitblöcken strukturiert: 

  • 40 min Einlass, Anmeldung, Standbelegen und Umziehen

  • 65 min Schießzeit (15 min Vorbereitungszeit/Probeschießen und 50 min Wettkampfzeit)

  • 20 min Stand frei machen, umziehen und Schützenhaus verlassen

  • 25 min Lüften und Reinigen der Umkleideräume und des Schießstandes
     

Die Durchgänge beginnen:

  • 1. Durchgang um 09:00 Uhr

  • 2. Durchgang um 11:30 Uhr

  • 3. Durchgang um 14:00 Uhr

  • 4. Durchgang um 16:30 Uhr 

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und einen sportlichen Wettkampf.

Walter Stumpenhausen, (Gewehrreferent / Wettkampfleiter) und Marcus Schweiger (3. Gauschützenmeister / Gausportleitung)

 

Liebe jugendliche, liebe erwachsene!

sehr geehrte Damen und Herren Schützenmeister,Sportleiter und Jugendleiter,

der Kreissparkassenpokal der Schützen geht in die nächste Runde!.

Anfang Januar ging an alle Schützenmeister die Einladung zum 31. Kreissparkassenpokal der Schützen 2018 in den Gauen Starnberg, München-Ost-Land und dem Gau Ebersberg zu.

Der Wettbewerb ist auch dieses Mal wieder sehr attraktiv dotiert. Auf die Finalisten warten Siegprämien in Höhe von insgesamt 4.000 €. Dazu bekommt jeder am Endkampf teilnehmende Schütze eine Medaille.  Sogar die fünf Halbfinalverlierer bekommen noch je 200 € Preisgeld.

Übrigens kann sich alleine die Teilnahme für Ihren Verein auszahlen: Die Kreissparkasse verlost unter allen in der ersten Runde gestarteten Teams zehn Einkaufsgutscheine im Wert von je 300 €.

Ab sofort sind die Ergebnisse der Gaumeisterschaften online einsehbar.

In der Rubrik "Sport" und "Gaumeisterschaft" gelangt man auf die Seite des Meisterschaftsprogramms.

Es öffnet sich ein neues Fenster, ggf. muss also der Popup-Blocker deaktiviert werden.
Alternativ kann man die Seite auch manuell aufrufen: http://www.gm-shooting.de/drucken/index.php?page=0

Dort dann den Listeneintrag "426000 Schützengau Starnberg" auswählen.